Der Simmeshof bietet Pensionsplätze für Kleinpferde jeden Alters. Die Pferde werden im Sommer entweder in kleinen Gruppen im Offenstall am Hof gehalten (Reitpferde) oder auf der Weide (Zucht- und Jungpferde). Im Winter sind alle Pferde aufgestallt. Im Stall ermöglichen Fressstände eine individuelle Fütterung, somit kommt kein Pferd zu kurz. Auf den Weiden werden die Pferde täglich kontrolliert und mit Mineralfutter gefüttert.Das Pensionsgeld beträgt 150€/Monat für ein Kleinpferd (inkl. Mineralfutter).

Zum Reiten steht eine Ovalbahn und ein Longierzelt mit Swing Ground zur Verfügung, außerdem ist Lorenzenzimmern von herrlichem Ausreitgelände umgeben.